Nach oben

logo
Sie sind hier:  Startseite / Artikel
Artikel
Sonntag, 31. Januar 2016

500 Familien erhielten Gutschein für Lebensmittel
Danke allen Spendern! 24 000 € sind bei der Spendenaktion zusammen gekommen, zu der die Föderation Suryoye Deutschland (HSA), vor einigen Wochen aufrief. Damit soll die Not der Christen in Syrien, aber auch der vielen christlichen Flüchtlinge, die in die Nachbarländer geflohen sind und sich in Flüchtlingslagern aufhalten gelindert werden. Eine HSA-Delegation, mit Vorsitzenden Saliba Joseph, flog darum diese Woche nach Beirut/Libanon. Sie trafen sich mit dem...


 
Donnerstag, 28. Januar 2016

In der südosttürkischen Stadt Diyarbakir ist die Gewalt des türkischen Staates vollkommen aus dem Ruder gelaufen. Mitten in Wohngebieten wird militärisches Gerät eingesetzt. Die syrisch-orthodoxe Muttergotteskirche mit dem letzten verbliebenen Priester in der Stadt, Yusuf Akbulut, steht unter Beschuss. Saliba Joseph, Vorsitzender der Föderation Suryoye Deutschland verurteilt das Vorgehen des türkischen Militärs schärfstens: „Wer sich als...


 
Donnerstag, 14. Januar 2016

Saliba Joseph: €Wir müssen zusammenhalten!€
Ein Checkpoint der christlichen Miliz Sootoro/GPF ist am Montag, 11. Januar 2016 in Qamischli/Syrien von den Kräften der PYD/YPG angegriffen worden. Dabei ist ein junger Christ getötet worden. Der Checkpoint hat zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für irgendjemand dargestellt, sondern sollte der Verteidigung christlicher Viertel dienen. Die Föderation Suryoye Deuschland (HSA) verurteilt diesen Angriff kurdischer Einheiten und fordert eine Aufklärung von den...


 
Dienstag, 5. Januar 2016

Die Live-Sendung auf Suroyo TV in aramäischer Sprache am 3. Januar 2016 mit dem Vorsitzenden der Föderation Suroyoye Deutschland - HSA bezüglich der Spendensammlung für die Christen im Nahen Osten.


 
Montag, 4. Januar 2016

Syrien
Kamischli (idea) – Bei einer Anschlagsserie in der nordsyrischen Stadt Kamischli sind mindestens 17 Menschen getötet und 30 verletzt worden. Das berichtet die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte (London). Demnach ereigneten sich die Angriffe auf mehrere Cafés und ein Restaurant am 30. Dezember in einem hauptsächlich von Christen bewohnten Stadtteil. Die Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS) bekannte sich zu den Anschlägen. Der...


 
Donnerstag, 31. Dezember 2015

HSA-Vorsitzender Saliba Joseph: Dieser Anschlag sollte die Christen der Region ins Herz treffen
Bei einer Anschlagsserie in der nordostsyrischen Stadt Kamishli hat die Terrororganisation IS mehrere Cafés im christlichen Stadtteil Wusta angegriffen. Unter den Opfern sind besonders junge Menschen, die zur Tatzeit in den Cafés weilten. Fast alle Opfer sind Christen. Saliba Joseph: „Dieser Angriff hat eine eindeutige Botschaft. Die verbliebenen Christen sollen eingeschüchtert werden. Nur so kann man den Angriff auf diese Lokale in dem christlichen Stadtteil...


 
Sonntag, 20. Dezember 2015

Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben.Wer andere glücklich macht, wird glücklich. André Gide Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde,Weihnachten ist das Fest der Liebe, aber es ist auch das Fest der Hoffnung. Gerade jetzt wirkt die Not unserer Glaubensbrüder im Nahen Osten umso bezeichnender und wir gedenken ihrer. Wir hoffen inständig, dass das Blutvergießen bald ein Ende nimmt und die Menschen dort Frieden...


 

Statt Weihnachtsfeier ist die Rede sehr oft von Winter- oder Jahresabschlussfeier. Das Sankt-Martins-Fest soll Lichterfest heißen. Viele Weihnachtsmärkte werden Wintermärkte genannt. "Das darf nicht sein! Integration bedeutet auch, dass man sich den Traditionen der Gastgeber anpasst“, erklärt Saliba Joseph, 1. Vorsitzender der Föderation Suryoye Deutschland. Wegen einer vermeintlichen Toleranz und politischen Korrektheit werden alte Traditionen...


 

Am Sonntag, den 16. November 2015 feierte der in Bietigheim-Bissingen (Baden-Württemberg) neue ansässige Integrationsverein „Suryoye und Deutsche e.V.“ seine Gründung. Am Vortag präsentierte sich der Verein mit einem Benefizkonzert des Orchesters Mor Afrem Wiesbaden der Öffentlichkeit. Der Verein hat sich mit seinem 1. Vorsitzenden Simon Üzel und 2. Vorsitzenden Sara Karanfil die Integrationsarbeit, die Unterstützung und Förderung von...


 
Donnerstag, 5. November 2015

Der Einladung zu der Jahreshauptversammlung und den Neuwahlen des HSA-Vorstandes folgten 10 Mitgliedsvereine, die am 18. Oktober nach Kirchhausen aus ganz Deutschland anreisten. Der Mitgliedsverein Aramäischer Sport- und Kulturverein (ASK) Tur Abdin Kirchardt unter Vorsitz von Gebro Mirza war Gastgeber. Der alte Vorstand unter dem Vorsitz von Serkis Aras berichtete zunächst von der Arbeit der vergangenen zwei Jahre. Nach einem eindringlichen Plädoyer von Pfarrer Sefer...


 
Freitag, 19. Juni 2015

Liebe Freunde, mit große Freude laden wir, die Föderation Suryoye Deutschland / HSA, Euch ganz herzlich zu unserem diesjährigen HSA-Hago. Unser Mitgliedsverein Aramäer Heilbronnn 1990 e.V. wird die Kulturveranstaltung organisieren. Samstag, 27. Juni 2015 Festhalle Harmonie, Allee 28, 74072 Heilbronn Einlass ab 20.00 Uhr Es erwartet euch eine hochkarätige Feier mit dem beliebten Sänger Samer Gabro. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, auch für...


 
Dienstag, 5. Mai 2015

Die Föderation Suryoye Deutschland dankt allen Suryoye (Aramäer/Assyrer/Chaldäer) und allen mitwirkenden Kirchen, Organisationen und Vereinen, die an diesem Hungerstreik, der von der European Syriac Union (ESU) initiiert worden ist, aktiv teilgenommen haben. Hauptforderungen waren: 1. die parlamentarische Anerkennung des Völkermordes an den Suryoye (Assyrer-Aramäer-Chaldäer), den Armeniern und Pontos-Griechen durch die Bundesrepublik Deutschland 2. die...


 
Samstag, 11. April 2015

Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt. Joh. 11,25 Jesus Christus ließ sich gefangen nehmen, verspotten und starb am Kreuz. Er ging den Leidensweg, um die Schuld der Welt, um unsere Schuld, auf sich zu nehmen. Heute feiern wir seine Auferstehung. Das, was Jesus damals für die Menschen getan hat, soll uns heute ermutigen, Hoffnung schenken. Auch für all jene, die leiden, die krank und verzweifelt sind,...


 
Samstag, 28. Mrz 2015

Was wollen wir? Wir möchten auf die Verfolgung Hunderttausender Christen (Assyrer/Aramäer/Chaldäer) und Angehöriger anderer Völker (Kurden, Jeziden, Turkmenen) in Syrien aufmerksam machen und ihnen mit Ihrer Unterstützung Hilfe zukommen lassen. Danke für Ihre Spende!   März 2011: ·         Nach den Aufständen in Tunesien und Ägypten erreicht der Arabische Frühling auch...


 
Dienstag, 24. Mrz 2015

Unsere zwei Mitgliedsvereine Tur Abdin Kirchardt und SK Suryoye Heilbronn veranstalteten mit ihrer Kirchengemeinde am Samstag eine bewegende Seyfo-Veranstaltung mit über 500 Gästen, darunter auch lokale Politiker und viele deutsche Nachbarn.   Heilbronner Stimme, 23.03.2015


 
Sonntag, 18. Januar 2015

Am 10. Januar 2015 lud die Erzdiözese der Syrisch-orthodoxe Kirche von Antiochien in Deutschland zum Neujahrsempfang ein. An diesem Empfang nahmen viele Persönlichkeiten aus Politik, Kirche und Gesellschaft teil. Unter den Gästen der Vorsitzende der CDU-/CSU-Bundestagsfraktion Volker Kauder,Bundestagsabgeordneter Christian Haase, der Landtagsabgeordneten Hubertus Fehring und der Honorarkonsul Syriens, Chewkat Teqla, sowie Vertreter der Stadt Warburg, des Landkreises...


 
Freitag, 26. Dezember 2014

Wenn einer dem anderen die Liebe schenkt, wenn die Not des Unglücklichen gemildert wird, wenn Herzen zufrieden und glücklich sind, steigt Gott herab vom Himmel und bringt das Licht: dann ist Weihnachten. Aus Haiti Hoffnung ist etwas, das wir zum Leben brauchen. Ohne die Aussicht, das Vertrauen, die Möglichkeit, daß Besserung eintritt, Wünsche wahr werden, Menschen zur Besinnung kommen und friedlich miteinander leben könne, wäre das Leben...


 
Samstag, 13. Dezember 2014

Er versprach ihnen, ihre Geschichte in Deutschland zu erzählen. Mike Malke aus Gießen ist Botschafter der aramäischen Hilfsorganisation "We Are Christians“. Der 34-Jährige reiste kürzlich mit seinem Team und dem ZDF in den Irak, sprach mit christlichen Soldaten, besuchte Flüchtlingslager und den Syrisch-Orthodoxen Erzbischof von Mossul. Sie verteilten Babynahrung und Decken an Bedürftige. Die HSA und ihr Mitgliedsverein Aramäer...


 
Donnerstag, 4. Dezember 2014

Er reiste kürzlich mit einem ZDF-Team in den Irak, besuchte Flüchtlingslager und den Syrisch-Orthodoxen Erzbischof von Mossul. Der 34-jährige Gießener Mike Malke ist Botschafter der aramäischen Hilfsorganisation "We Are Christians“. Das Team verteilte bei seinem Besuch im Irak Babynahrung und Decken an Bedürftige in den Städten Erbil, Dohuk und Ankawa. Was waren seine Beweggründe für diese gefährliche Reise? Wie ist die...


 

Die Zahl der Flüchtlinge steigt auch in Delbrück deutlich an. Die Aktion Flüchtlingsfamilien in Delbrück unterstützt Flüchtlingsfamilien die nun in Delbrück leben.


 
Sonntag, 2. November 2014

Zahlreiche Gäste aus Kirche, Politik, Dachverbände sowie von der delbrücker  Gemeinde folgten der Einladung zur Feier der 25. jährigen Priesterweihe von Pfarrer Semun Demir. Seine Eminenz Mathias Nayis und der 1. Vorsitzende des Diözesanrates Dr. Scharbil Gharib, Landrat des Kreises Paderborn Manfred Müller, der Domkapitular Dr. Thomas Witt sowie der Bürgermeister der Stadt Delbrück Werner Peitz, mehrere Pfarrer aus Nachbargemeinden in Ostwestfalen...


 
Sonntag, 19. Oktober 2014

Vor dem Hintergrund der dramatischen Entwicklungen im Nahen Osten und der daraus resultierenden Gefahr für die Existenz unseres Volkes in seiner historischen Heimat, hat die Föderation Suryoye Deutschland (HSA - Huyodo Suryoye Almanya) am 11. Oktober 2014 die großen Suryoye-Organisationen zu einem Runden Tisch nach Frankfurt am Main eingeladen. Die Suryoye-Aramäer-Assyrer-Chaldäer in der Diaspora müssen dringend gemeinsam handeln, ihre Reihen...


 
Dienstag, 7. Oktober 2014

zum
Das grausame Schicksal der Christen und anderer Minderheiten im Irak ist unermesslich und drängt in Deutschland zum gemeinsamen Handeln. Der Patriarch der Syrisch-Orthodoxen Kirche von Antiochien Moran Mor Ignatius Afrem II. Karim forderte kürzlich darum Einheit unter den Suryoye und eine Zusammenarbeit ihrer politischen Organisationen. In dieser für die Christen Mesopotamiens dramatischen Zeit müsse man Hand in Hand agieren. Nach Rücksprache mit Erzbischof Mor...


 

Paderborn, 9. September 2014 - Die Föderation Suryoye Deutschland (HSA) traf am vergangenen Wochenende den SPD-Bundestagsabgeordneten Burkhard Blienert. Thema des Gesprächs war die desaströse Lage der Aramäer/Assyrer/Chaldäer im Nahen Osten, die Implementierung einer „Schutzzone" für Christen und andere Minderheiten im Nordirak sowie der Genozid an Christen Anfang des 20. Jahrhunderts. Auch wenn der Völkermord an den etwa drei Millionen...


 

Angesichts der Grausamkeiten in Mesopotamien gegen die Suryoye (Aramäer/Assyrer/Chaldäer) besteht die Notwendigkeit endlich "gemeinsam" aktiv zu werden! Der Vorsitzende der Föderation Suryoye Deutschland, Serkis Aras, hat wegen der tragischen Ereignisse in der Provinz Nineveh, zusammen mit dem Vorsitzenden des HSA-Mitgliedsvereins "Turabdin Gütersloh" und der HSA-Schatzmeisterin am 8.August 2014 das Kloster Mor Jakob in Warburg besucht. Zentrales...


 

Feed abonnieren RSS 2.0 - Feed

 

 

Suchen

 Einloggen


  Passwort vergessen


Kalender
<< August 2018 >>
  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
>  30  31 1 2 3 4 5
> 6 7 8 9 10 11 12
> 13 14 15 16 17 18 19
> 20 21 22 23 24 25 26
> 27 28 29 30 31  1  2
Wer ist online?
Benutzer online: 0, Gäste online: 22
Suche
Drucken | Föderation Suryoye Deutschland - HSA | Impressum | Lesezeichen / Weitersagen