Nach oben

logo
Sie sind hier:  Startseite / Artikel
Artikel
Freitag, 19. Juni 2015

Liebe Freunde, mit große Freude laden wir, die Föderation Suryoye Deutschland / HSA, Euch ganz herzlich zu unserem diesjährigen HSA-Hago. Unser Mitgliedsverein Aramäer Heilbronnn 1990 e.V. wird die Kulturveranstaltung organisieren. Samstag, 27. Juni 2015 Festhalle Harmonie, Allee 28, 74072 Heilbronn Einlass ab 20.00 Uhr Es erwartet euch eine hochkarätige Feier mit dem beliebten Sänger Samer Gabro. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, auch für...


 
Dienstag, 5. Mai 2015

Die Föderation Suryoye Deutschland dankt allen Suryoye (Aramäer/Assyrer/Chaldäer) und allen mitwirkenden Kirchen, Organisationen und Vereinen, die an diesem Hungerstreik, der von der European Syriac Union (ESU) initiiert worden ist, aktiv teilgenommen haben. Hauptforderungen waren: 1. die parlamentarische Anerkennung des Völkermordes an den Suryoye (Assyrer-Aramäer-Chaldäer), den Armeniern und Pontos-Griechen durch die Bundesrepublik Deutschland 2. die...


 
Samstag, 11. April 2015

Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt. Joh. 11,25 Jesus Christus ließ sich gefangen nehmen, verspotten und starb am Kreuz. Er ging den Leidensweg, um die Schuld der Welt, um unsere Schuld, auf sich zu nehmen. Heute feiern wir seine Auferstehung. Das, was Jesus damals für die Menschen getan hat, soll uns heute ermutigen, Hoffnung schenken. Auch für all jene, die leiden, die krank und verzweifelt sind,...


 
Samstag, 28. Mrz 2015

Was wollen wir? Wir möchten auf die Verfolgung Hunderttausender Christen (Assyrer/Aramäer/Chaldäer) und Angehöriger anderer Völker (Kurden, Jeziden, Turkmenen) in Syrien aufmerksam machen und ihnen mit Ihrer Unterstützung Hilfe zukommen lassen. Danke für Ihre Spende!   März 2011: ·         Nach den Aufständen in Tunesien und Ägypten erreicht der Arabische Frühling auch...


 
Dienstag, 24. Mrz 2015

Unsere zwei Mitgliedsvereine Tur Abdin Kirchardt und SK Suryoye Heilbronn veranstalteten mit ihrer Kirchengemeinde am Samstag eine bewegende Seyfo-Veranstaltung mit über 500 Gästen, darunter auch lokale Politiker und viele deutsche Nachbarn.   Heilbronner Stimme, 23.03.2015


 
Sonntag, 18. Januar 2015

Am 10. Januar 2015 lud die Erzdiözese der Syrisch-orthodoxe Kirche von Antiochien in Deutschland zum Neujahrsempfang ein. An diesem Empfang nahmen viele Persönlichkeiten aus Politik, Kirche und Gesellschaft teil. Unter den Gästen der Vorsitzende der CDU-/CSU-Bundestagsfraktion Volker Kauder,Bundestagsabgeordneter Christian Haase, der Landtagsabgeordneten Hubertus Fehring und der Honorarkonsul Syriens, Chewkat Teqla, sowie Vertreter der Stadt Warburg, des Landkreises...


 
Freitag, 26. Dezember 2014

Wenn einer dem anderen die Liebe schenkt, wenn die Not des Unglücklichen gemildert wird, wenn Herzen zufrieden und glücklich sind, steigt Gott herab vom Himmel und bringt das Licht: dann ist Weihnachten. Aus Haiti Hoffnung ist etwas, das wir zum Leben brauchen. Ohne die Aussicht, das Vertrauen, die Möglichkeit, daß Besserung eintritt, Wünsche wahr werden, Menschen zur Besinnung kommen und friedlich miteinander leben könne, wäre das Leben...


 
Samstag, 13. Dezember 2014

Er versprach ihnen, ihre Geschichte in Deutschland zu erzählen. Mike Malke aus Gießen ist Botschafter der aramäischen Hilfsorganisation "We Are Christians“. Der 34-Jährige reiste kürzlich mit seinem Team und dem ZDF in den Irak, sprach mit christlichen Soldaten, besuchte Flüchtlingslager und den Syrisch-Orthodoxen Erzbischof von Mossul. Sie verteilten Babynahrung und Decken an Bedürftige. Die HSA und ihr Mitgliedsverein Aramäer...


 
Donnerstag, 4. Dezember 2014

Er reiste kürzlich mit einem ZDF-Team in den Irak, besuchte Flüchtlingslager und den Syrisch-Orthodoxen Erzbischof von Mossul. Der 34-jährige Gießener Mike Malke ist Botschafter der aramäischen Hilfsorganisation "We Are Christians“. Das Team verteilte bei seinem Besuch im Irak Babynahrung und Decken an Bedürftige in den Städten Erbil, Dohuk und Ankawa. Was waren seine Beweggründe für diese gefährliche Reise? Wie ist die...


 

Die Zahl der Flüchtlinge steigt auch in Delbrück deutlich an. Die Aktion Flüchtlingsfamilien in Delbrück unterstützt Flüchtlingsfamilien die nun in Delbrück leben.


 
Sonntag, 2. November 2014

Zahlreiche Gäste aus Kirche, Politik, Dachverbände sowie von der delbrücker  Gemeinde folgten der Einladung zur Feier der 25. jährigen Priesterweihe von Pfarrer Semun Demir. Seine Eminenz Mathias Nayis und der 1. Vorsitzende des Diözesanrates Dr. Scharbil Gharib, Landrat des Kreises Paderborn Manfred Müller, der Domkapitular Dr. Thomas Witt sowie der Bürgermeister der Stadt Delbrück Werner Peitz, mehrere Pfarrer aus Nachbargemeinden in Ostwestfalen...


 
Sonntag, 19. Oktober 2014

Vor dem Hintergrund der dramatischen Entwicklungen im Nahen Osten und der daraus resultierenden Gefahr für die Existenz unseres Volkes in seiner historischen Heimat, hat die Föderation Suryoye Deutschland (HSA - Huyodo Suryoye Almanya) am 11. Oktober 2014 die großen Suryoye-Organisationen zu einem Runden Tisch nach Frankfurt am Main eingeladen. Die Suryoye-Aramäer-Assyrer-Chaldäer in der Diaspora müssen dringend gemeinsam handeln, ihre Reihen...


 
Dienstag, 7. Oktober 2014

zum
Das grausame Schicksal der Christen und anderer Minderheiten im Irak ist unermesslich und drängt in Deutschland zum gemeinsamen Handeln. Der Patriarch der Syrisch-Orthodoxen Kirche von Antiochien Moran Mor Ignatius Afrem II. Karim forderte kürzlich darum Einheit unter den Suryoye und eine Zusammenarbeit ihrer politischen Organisationen. In dieser für die Christen Mesopotamiens dramatischen Zeit müsse man Hand in Hand agieren. Nach Rücksprache mit Erzbischof Mor...


 

Paderborn, 9. September 2014 - Die Föderation Suryoye Deutschland (HSA) traf am vergangenen Wochenende den SPD-Bundestagsabgeordneten Burkhard Blienert. Thema des Gesprächs war die desaströse Lage der Aramäer/Assyrer/Chaldäer im Nahen Osten, die Implementierung einer „Schutzzone" für Christen und andere Minderheiten im Nordirak sowie der Genozid an Christen Anfang des 20. Jahrhunderts. Auch wenn der Völkermord an den etwa drei Millionen...


 

Angesichts der Grausamkeiten in Mesopotamien gegen die Suryoye (Aramäer/Assyrer/Chaldäer) besteht die Notwendigkeit endlich "gemeinsam" aktiv zu werden! Der Vorsitzende der Föderation Suryoye Deutschland, Serkis Aras, hat wegen der tragischen Ereignisse in der Provinz Nineveh, zusammen mit dem Vorsitzenden des HSA-Mitgliedsvereins "Turabdin Gütersloh" und der HSA-Schatzmeisterin am 8.August 2014 das Kloster Mor Jakob in Warburg besucht. Zentrales...


 
Freitag, 25. Juli 2014

Jetzt ist es leider doch passiert, die sunnitischen Extremisten im Irak (IS) haben alle Christen aus Mosul, der drittgrößten irakischen Stadt vertrieben. Menschen weltweit sind fassungslos. Zum ersten Mal seit mehr als 1500 Jahren gibt es keine christlichen Suryoye (Aramäer/Assyrer/Chaldäer) mehr in dieser Stadt. Seit Freitag hatten die Christen nur drei Optionen: zum Islam zu konvertieren, eine Sondersteuer für Nichtmuslime zu zahlen oder umgebracht zu werden....


 
Freitag, 27. Juni 2014

PM - HSA
Die brutale Isis-Miliz (Islamischer Staat im Irak und in Syrien) hat nach Medienberichten über Nacht den Irak überrollt und steht nun vor den Toren Bagdads. Die einfachen irakischen Bürger - darunter sind viele christliche Suryoye (Aramäer/Assyrer/Chaldäer) - fliehen bisher vorwiegend in den sicheren von Kurden dominierten Nordirak. Die unerwartet erfolgreiche Offensive der Isis-Truppen im multiethnischen Mosul offenbart spätestens jetzt das Versagen des...


 
Dienstag, 10. Juni 2014

Suryoye Pforzheim e.V. wird offiziell Mitglied der Föderation Suryoye Deutschland (HSA)!
In einer feierlichen Zeremonie unterschrieben am 31. Mai 2014 der 1. Vorsitzende der Föderation Suryoye Deutschland, Serkis Aras, und Georg Michal, der 1. Vorsitzender von Suryoye Pforzheim, die HSA-Aufnahmeurkunde. Anschließend überreichte Herr Aras gemeinsam mit Malke Agirman, der Mitglied des HSA-Aufsichtsrats ist, Herrn Michal die Aufnahmeurkunde. Damit ist die Mitgliedschaft offiziell besiegelt. Bild: v.l.n.r: Serkis Aras...


 
Dienstag, 13. Mai 2014

Die Föderation Suryoye Deutschland – HSA hat an der Gedenkveranstaltung anlässlich des Dersim Massakers von 1938 am 4. Mai 2014 durch Ihren Repräsentanten Kenan Araz (Außenkontakt der HSA) teilgenommen.   Grußwort der HSA zur Gedenkveranstaltung Dersim 38 am 04.05.2014 Sevgili Dersimliler, degerli Misafirler,Almanya Süryani Federasyonu adina, bizi davet ettiginiz icin size tesekkürlerimizi sunmak istiyorum ve SHLOMO diyorum.Izninizle...


 
Samstag, 19. April 2014

Liebe Freunde, die Föderation Suryoye Deutschland  (HSA) wünscht Euch und Euren Familien ein gesegnets Osterfest. Mögen Freude, Frieden und Gottes Segen euch zur Osterzeit und weit darüber hinaus begleiten! HSA - Vorstand


 
Montag, 14. April 2014

Delbrück. Rund 200 Gäste verfolgten im Gemeindesaal Mor Malke in Delbrück einen schmerzhaften aber notwendigen Vortrag zum Völkermord an Christen im osmanischen Reich. Artikel in der Neuen Westfälischen Zeitung


 
Mittwoch, 9. April 2014

Mit dem Titel „99 Jahre Seyfo- Eine vererbte Identität der Suryoye“ führte die Föderation Suryoye Deutschland – HSA eine Vortragsveranstaltung“ im syrisch-orthodoxen Kirchensaal in Delbrück durch. Auch wenn der Völkermord an den Christen im Osmanischen Reich schon lange Geschichte ist, herrscht, so arbeiteten die Referenten heraus, in diesen Ländern noch immer der gleiche Geist wie damals und hat die Gräueltaten jener Zeit...


 
Montag, 7. April 2014

Die Föderation Suryoye Deutschland-Huyodo Suryoyo Almanya (HSA) ist sehr darüber erfreut, dass die Sedisvakanz nur von kurzer Dauer war und die Syrisch- Orthodoxe Kirche seit dem 31.03.2014 wieder einen Patriarchen hat.  Die Föderation Suryoye Deutschland gratuliert seiner Seligkeit Moran Mor Ignatius Ephräm II. Karim von ganzem Herzen zu seiner Wahl zum Oberhaupt der Syrisch-Orthodoxen Kirche von Antiochien und dem ganzen Nahen Osten!  Das Votum der...


 
Sonntag, 30. Mrz 2014

Der syrische Bürgerkrieg ist in den letzten Monaten zunehmend aus dem Blickfeld der Medien geraten, obwohl es in diesen Tagen besonders dramatisch für die Menschen in Syrien aussieht. Die Olympischen Winterspiele in Sotschi und die Ukraine-Krise haben es in den Hintergrund gedrängt. Die "Kaltfront" zwischen dem Westen und Russland deutete sich bereits im Vorfeld der Olympischen Winterspiele an: Permanentes Russland-Bashing und Dämonisierung Putins in den...


 
Freitag, 21. Mrz 2014

Der Patriarch der syrisch-orthodoxen Kirche von Antiochien, Seine Heiligkeit Moran Mor Ignatius Zakka I. Iwas ist heute im Alter von 81 Jahren an den Folgen seiner Erkrankungen in Kiel (Deutschland) verstorben. Er erlag gegen 11 Uhr einem Herzinfarkt. Die Nachricht von seinem plötzlichen Tod traf uns alle sehr schmerzlich. Trotz der schweren Schicksalsschläge in seiner Kindheit, er verlor seinen Vater mit zehn Jahren und seine Mutter nur zwei Jahre später, hat er...


 

Feed abonnieren RSS 2.0 - Feed

 

 

Suchen

 Einloggen


  Passwort vergessen


Kalender
<< November 2017 >>
  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
>  30  31 1 2 3 4 5
> 6 7 8 9 10 11 12
> 13 14 15 16 17 18 19
> 20 21 22 23 24 25 26
> 27 28 29 30  1  2  3
Wer ist online?
Benutzer online: 0, Gäste online: 11
Suche
Drucken | | Impressum | Lesezeichen / Weitersagen