Nach oben

logo
Sie sind hier:  Startseite

Ostergrüße vom Vizevorsitzende Roze Özmen ( Video aramäisch-deutsch)


Sehr geehrte Förderer,liebe Mitglieder und Freunde, die orthodoxen Christen in aller Welt feiern heute die Auferstehung von Jesus Christus. Ein schöner Anlass zur Freude, denn der Glaube an die Auferstehung bringt Licht in die dunkle Welt. Das Osterfest steht für Zuversicht Wir hoffen darum für unsere Brüder und Schwestern in den Krisengebieten in Syrien und im Irak,...

Akitu ein Jahrtausende altes Fest


Das Akitu-Fest zeichnet die Zehntausende Jahre alte Geschichte Mesopotamiens, der Entwicklung von Herrschaft und den Kampf um Befreiung nach. Akitu dauert vom 21. März (Newroz) bis zum 1. April und wird von der Suryoyê-Bevölkerung begangen. Es besitzt eine uralte Geschichte. Akitu geht bis weit in die sumerische Zeit, wenn nicht gar ins Neolithikum zurück und markiert den...

HSA verurteilt Angriff der Türkei auf syrische Kurden Deutschland, Nato und die Welt scheuen klare Ansage an Erdogan


Afrin in Nordsyrien steht unter der Verwaltung der Kurden, Araber und Suryoye (Aramäer-Assyrer) und ist ein Teil des Selbstverwaltungsgebiet Rojavas .  Syrische Regierungstruppen haben dort seit Jahren keine Präsenz mehr. Die Türkei geht seit mehreren Tagen mit Luftangriffen und Bodentruppen gegen die kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) in der Region vor....

Erneut gezielte Anschläge gegen Christen im Nahen Osten


Zwei bewaffnete Männer drangen laut aktuellen Medienberichten in eine koptische Kirche ein und töteten dabei fünf Zivilisten, darunter auch Polizisten. „Das ist eine Provokation der westlichen Welt und soll die Christen in Ägypten einschüchtern“, so HSA-Vizin Roze Özmen. „Die muslimischen Gelehrten und Politiker müssen ganz dringend diesem...

HSA - Weihnachtsgrüsse


Sehr geehrte Freunde,liebe Mitglieder, Weihnachten ist ein Fest der Freude, der Liebe, der Besinnlichkeit und der Familie. Nach dem Vorbild Jesu Christi sind Nächstenliebe, Solidarität und Dankbarkeit nur einige Werte auf denen Weihnachten aufbaut. Wenn wir auf das Jahr 2017 zurückblicken, stellen wir fest, dass für unser Volk wenig Anlass zur Freude war. Unsere...

Denkmal in Pohlheim für die Opfer des Völkermords an Christen im Osmanischen Reich 1915 - Erinnerung und Mahnung


Liebe Ratsmitglieder der Stadt Pohlheim,ein langer Genehmigungsprozess wurde mit viel Energie, Geduld, Aufklärung, Ausarbeitung und Verhandlungsgeschick erfolgreich zu Ende geführt. Das Ergebnisist: das Stadtparlament Pohlheims und die engagierten Suryoye (Assyrer/Aramäer) ihrer Region trafen eine historische sowie mutige, eine zentrale sowie symbolträchtige...

HSA im Landtag NRW


André Kuper, Landespräsident von NRW lud am 21. November die syrisch-orthodoxen Dachverbände und Organisationen zu einem Gedankenaustausch ein. „Das war ein bilateraler Austausch in schöner Atmosphäre, unkompliziert und zielführend“, erklärt HSA-Vize Roze Özmen. Die Vorsitzenden der HSA, Saliba Joseph und Roze Özmen disputierten...

500 Gaste feiern 10 Jahre HSA in Kirchhausen


Vor zehn Jahren hatten einige Vereine und einzelne Gründungsmitglieder die Idee, eine Institution für Suryoye zu gründen, in der sich aramäische und assyrische Vereine in Deutschland tolerant und wertschätzend begegnen können. So wurde der bundesweite Dachverband, die Föderation Suryoye Deutschland (Huyodo Suryoyo d’Almanya/HSA), am 3. Oktober 2007...

Live Sendung auf Suroyo TV mit dem HSA -Vorsitzenden


Am Freitag, den 29. September 2017 findet eine Live-Sendung ab 20.30 Uhr auf Suroyo TV statt. In der Sendung  „Wahdo Ftiho – Offenes Forum“ diskutiert der Moderator und Journalist Yawsef Beth Turo mit seinen Gästen über das zukünftige Vorhaben in Syrien ein föderales System ins Leben zu rufen, damit eine gerechte Aufteilung der Macht und Ressourcen...

Einladung zum 10-jährigen HSA-Jubiläum


Lieber Freunde der HSA, vor zehn Jahren hatten drei Heilbronner Vereine und weitere Gründungsmitglieder die Idee, eine Institution für Suryoye zu gründen, in der sich aramäische, assyrische und chaldäische Vereine in Deutschland tolerant und wertschätzend begegnen können. So wurde der bundesweite Dachverband, die Föderation Suryoye Deutschland...

Christen sind nicht mehr willkommen


Die Türkei enteignet verlassene aramäische Kirchen und Klöster – Vertreter der christlichen Diaspora warnen vor einer weiteren Islamisierung. Von Stephan Baier Die türkische Provinz Mardin hat etwa 50 Kirchen- und Klostergebäude samt dazu gehörenden Friedhöfen in staatliches Eigentum überführt und teilweise dem Diyanet, dem staatlichen Amt...


Sonntag, 15.04.2018

Krieg in Syrien: Patriarchen geben gemeinsame Erklärung ab, Bischöfe fordern Frieden


Im Schreiben verurteilen die kirchlichen Oberhäupter den Angriff von USA, Frankreich und Großbritannien
Montag, 09.04.2018

Bischof Nayis zu Gast bei St. Georg


Ahlen (ink) -  Mit einer dreieinhalbstündigen Auferstehungsmesse
Donnerstag, 05.04.2018

Erfahre mehr über den Sayfo


Kano Suryoyo NRW lädt herzlich zu diesem Seminar ein.

Kreis Aramäischer Studierender:Vortrag am 5. Mai 2018


Liebe Freunde des Kreis Aramäischer Studierender
Sonntag, 01.04.2018

Macron empfängt Nordsyrien-Abordnung


Eine Abordnung hochrangiger Vertreter/innen aus Nordsyrien und Rojava

Fussball - Aramäer Heilbronn


Hallo liebe Sportsfreunde,am Ostermontag ist der TSV Botenheim bei uns in Sontheim-Ost zu Gast. Unsere Gäste mit ihren Fans und die Schiedsrichter sind herzlich willkommen.
Freitag, 30.03.2018

Stirbt das Christentum im Nahen Osten aus Was können wir tun Was müssen wir tun


Über 100 Mio. Christen werden weltweit systematisch gesellschaftlich

Unsere Vereine

 Einloggen


  Passwort vergessen


Kalender
<< April 2018 >>
  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
>  26  27  28  29  30  31 1
> 2 3 4 5 6 7 8
> 9 10 11 12 13 14 15
> 16 17 18 19 20 21 22
> 23 24 25 26 27 28 29
> 30  1  2  3  4  5  6
Wer ist online?
Benutzer online: 0, Gäste online: 27
Suche
Drucken | Föderation Suryoye Deutschland - HSA | Impressum | Lesezeichen / Weitersagen