Nach oben

logo
Sie sind hier:  Startseite / Artikel / Allgemein

103 JAHRE GENOZID - SAYFO GESTERN UND HEUTE

Vorträge und Lesung

Nein, an den Sayfo kann nicht genug erinnert werden! Darum gibt es auch den offiziellen Gedenktag unserer Kirche am 15. Juni.

Für Sonntag, den 17. Juni konnte die HSA den Universitätsgelehrten Dr. Yousef Kouriyhe gewinnen. Der Lektor im Fachbreich Semitistik an der Freien Universität Berlin referiert zum Thema: „Wie lebten die Suryoye unter islamischer Herrschaft?“.

Anschließend widmet sich der Journalist Yawsef Beth Turo in seinem Vortrag der Gegenwart mit der Frage: „Was haben wir aus dem Sayfo 1915 gelernt?“

Einen Bogen in die Zukunft schlägt Simon Jacob, Journalist, Autor und ZOCD-Vorsitzender. Er stellt seine erste Buchveröffentlichung vor: „Peacemaker – Mein Krieg. Mein Frieden. Unsere Zukunft.“ Darin geht es um seine monatelange Reise in den Nahen Osten und der Suche nach Antworten für ein friedvolles Miteinander.

Gastgeber ist die Mor Stefanos Gemeinde Kirchardt. Die Veranstaltung findet in der Ringstr. 16/1, um 12 Uhr statt, Eintritt frei. Jeder Interessierte ist herzlich willkommen.

 

 

 

 

 

Geschrieben von: HSA am 31.05.2018





  

 

 Einloggen


  Passwort vergessen


Kalender
<< November 2018 >>
  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
>  29  30  31 1 2 3 4
> 5 6 7 8 9 10 11
> 12 13 14 15 16 17 18
> 19 20 21 22 23 24 25
> 26 27 28 29 30  1  2
Wer ist online?
Benutzer online: 0, Gäste online: 22
Suche
Drucken | Föderation Suryoye Deutschland - HSA | Impressum | Lesezeichen / Weitersagen