Nach oben

logo
Sie sind hier:  Startseite / Artikel / Allgemein

Live Sendung auf Suroyo TV mit dem HSA -Vorsitzenden

Am 29.September 2017 um 20.30 Uhr
Am Freitag, den 29. September 2017 findet eine Live-Sendung ab 20.30 Uhr auf Suroyo TV statt. In der Sendung  „Wahdo Ftiho – Offenes Forum“ diskutiert der Moderator und Journalist Yawsef Beth Turo mit seinen Gästen über das zukünftige Vorhaben in Syrien ein föderales System ins Leben zu rufen, damit eine gerechte Aufteilung der Macht und Ressourcen stattfinden kann. In diesem neuen politischen System in  Syrien könnten die  Menschen Ihre ethnische Zugehörigkeit, Religion und Konfession in Toleranz ausleben.

Beth Turo wird die mit seinen Gästen  über die Vor –und Nachteile für die Suryoye in ein  föderales Syrien diskutieren  und welche Garantien es für unser Volk in diesem Föderalismus geben wird.

Folgende Gäste nehmen an der Live-Sendung teil:

  • Saliba Joseph,  Föderation Suryoye Deutschland (HSA)
  • Hanibal Yacoub, Nationalrat Bethnahrin (MUB)
  • Sait Yildiz, Assyrische Demokratische Organisation (ADO)
  • Simon Jacob, Zentralrat Orientalischer Christen (ZOCD)
  • Shleymun Yonan, Aktivist in den Organisationen unseres Volkes

 

 

Geschrieben von: HSA am 28.09.2017





  

 

 Einloggen


  Passwort vergessen


Kalender
<< Dezember 2017 >>
  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
>  27  28  29  30 1 2 3
> 4 5 6 7 8 9 10
> 11 12 13 14 15 16 17
> 18 19 20 21 22 23 24
> 25 26 27 28 29 30 31
Wer ist online?
Benutzer online: 0, Gäste online: 12
Suche
Drucken | | Impressum | Lesezeichen / Weitersagen